SPD Bergtheim

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
Unsere Bundestagskandidatin Eva Linsenbreder am Samstag, 12.08.2017 vor Ort in Bergtheim im Gespräch mit den Bürgern.
 

Herzlich willkommen!

Als Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Bergtheim - Hausen - Unterpleichfeld/Burggrumbach heiße ich Sie ganz herzlich willkommen und sage Danke für den Besuch unserer Internetseiten.

Hier bei uns erhalten Sie Mitteilungen und Informationen aus Gemeinde, Politik und Partei.

Ich würde mich sehr freuen, Sie demnächst in unserem Ortsverein begrüßen zu dürfen. "Nur gemeinsam kann man etwas bewegen!"



 
 
 

Dafür können wir jetzt von der Bürgerversammlung vom 27.01.2017 berichten:


Bürgermeister Schlier gab an, dass die Gemeinde günstig einen Posten Stehlen erstehen konnte. Diese sollen auf die 3 Ortsteile aufgeteilt und in den neuen Bereichen der Urnengräber verwendet werden. Sobald es die Witterung zulässt, würden die Urnengräber angelegt. Er hat jedoch nicht das Jahr der Maßnahme dazu genannt!!!

--------------------------------------------------------

Leider können wir von keinen Ausreden aus der Bürgerversammlung 2016 berichten:


da der Bürgermeister der Einfachheit halber in diesem Jahr keine Bürgerversammlung abgehalten und damit wie bereits im Jahre 2012 gegen die bayerische Gemeindeordnung verstoßen hat. Obwohl im Gemeindehaushalt 2016 für die beiden Friedhöfe je 5.000 EUR eingestellt waren, war die Gemeinde wieder nicht in der Lage, die Urnenbestattungsbereiche herzustellen!!!

--------------------------------------------------------

Bürgermeister Schlier auf der Bürgerversammlung vom 27.11.2015 auf die Frage nach dem Stand der Planungen für Urnenbestattungsbereiche in den Friedhöfen Opferbaum und Dipbach:


"Wir sind gerade dabei, eine Lösung zu machen. Wir werden das im Frühjahr angehen. Wir müssen das angehen. Die Urnengräber werden so gestaltet, dass sie sich im Friedhof einfügen."

Wir sind gespannt auf die Ausreden bei der Bürgerversammlung im November 2016, wenn dann immer noch nichts getan wurde!!!


--------------------------------------------------------

Bürgermeister Schlier auf der Bürgerversammlung vom 27.11.2014 auf die Frage nach dem Stand der Planungen für Urnenbestattungsbereiche in den Friedhöfen Opferbaum und Dipbach:


"Wir werden das im neuen Jahr ganz vorne auf die Agenda setzen."

Wir meinen: Herr Bürgermeister, das neue Jahr ist jetzt vorbei. Das Friedhofswesen gehört zu den Pflichtaufgaben einer Gemeinde!!!


Sozialdemokratische Links:


                           


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü